Konstruktionsmerkmale

  • Ziehbares Rohrbündel mit innen befestigter Umlenkkammer in Klemmringausführung
  • 2-, 4- und 6-Wege-Ausführungen möglich
  • Ausgelegt für starke, unterschiedliche Wärmeausdehnungen zwischen Mantel und Innenrohren
  • Größte Austauschfläche bei vergleichbarem Manteldurchmesser anderer Typen

Anwendung

Für höchste Anforderungen (z.B. hohe Temperaturdifferenzen) in der chemischen Industrie und in Raffinerien. Neben der thermischen Behandlung flüssiger Medien kann der C-500 auch zur Kühlung von Gasen oder Luft sowie als Dampfkondensator eingesetzt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie hier.
Datenschutzerklärung OK Ablehnen